1818 - Das Jahr ohne Sommer in der Val Lumnezia

Regiun Surselva

Historiker Adolf Collenberg erzählt auf Deutsch und Romanisch von dieser schwierigen Zeit in der Surselva.

1818 - Das Jahr ohne Sommer in der Val Lumnezia Android App

Attraktionen und Unterhaltung News von Surselva Tourismus AG

  • 15. April 2018 / 14:00

1816 verdunkelte die Aschewolke des Vulkans Tambora den Himmel. Es schneite in Bünden um die 40 Mal im Laufe des Sommers und es gab nur drei vollständige Sonnentage. Versorgungsengpässe und Hungersnot waren das Resultat, viele Familien kämpften ums überleben, einige wanderten aus.

Eintritt: Gratis mit Kollekte

Veranstaltungsort: Il Mulin, Giun val 97, 7143 Morissen

Veranstalter: Fundaziun da cultura Lumnezia, Dado Baselgia 116, 7148 Lumbrein


Weitere News von Surselva Tourismus AG:
7. April 2018