Whynacht in Ilanz/Glion

Regiun Surselva

Warum feiern wir eigentlich Weihnachten?

Whynacht in Ilanz/Glion Android App

Attraktionen und Unterhaltung News von Surselva Tourismus AG

  • 4. Dezember 2018
  • 5. Dezember 2018
  • 6. Dezember 2018
  • 7. Dezember 2018
  • 8. Dezember 2018
  • 9. Dezember 2018

Diese Frage bringt „Nachtwächter Isidor“ auf die Spurensuche nach Ursprung und Sinn von Weihnachten. Die Whynacht-Besucher tauchen mit ihm in die biblische Weihnachtsgeschichte ein und begegnen diversen Personen: einem Zöllner, gierigen Räubergesellen, einem Beamten auf dem Volkszählungsbüro, einer Reihe abweisender Wirte ...

Dank gespielten Szenen, Hörspielen, Videos und einer kleinen Erfrischung wird Whynacht zu einem vielseitigen, interaktiven Erlebnisparcours für Gross und Klein.

- Der Erlebnisparcours richtet sich an Kinder (ab dem Kindergartenalter) und an Erwachsene.
- In einer Führung hat es für maximal 12 – 14 Personen Platz.
- Eine Cafeteria lädt ein zum Verweilen und überbrückt Wartezeiten vor oder nach einer Führung.
- Der Besuch der Erlebnisausstellung ist kostenlos (freiwilliger Unkostenbeitrag).

Die Platzzahl ist beschränkt, daher ist eine Anmeldung von Vorteil und für Gruppen unumgänglich.

Für Gruppen ab sechs Personen sind auch weitere Führungen möglich. Richtpreis: CHF 5.00 bis CHF 10.00 pro Kind

Veranstaltungszeiten:
Dienstag, 4. Dezember
17:00 Uhr / 18:00 Uhr / 20:00 Uhr

Mittwoch, 5. Dezember
14:00 Uhr / 15:00 Uhr / 16:00 Uhr / 17:00 Uhr / 20:00 Uhr

Donnerstag, 6. Dezember
17:00 Uhr / 18:00 Uhr / 20:00 Uhr

Freitag, 7. Dezember
17:00 Uhr / 18:00 Uhr / 20:00 Uhr

Samstag, 8. Dezember
10:00 Uhr / 11:00 Uhr / 14:00 Uhr / 15:00 Uhr / 16:00 Uhr / 17:00 Uhr / 20:00 Uhr

Sonntag, 9. Dezember
11:00 Uhr / 12:00 Uhr / 14:00 Uhr / 15:00 Uhr / 17:00 Uhr

Dauer: ca. 50 Minuten

Veranstaltungsort: Center FEG, Spitalstrasse 7, 7130 Ilanz

Eintritt: Kollekte

Veranstalter: Hansjörg Sprenger, Gassa Steffan Gabriel 1, 7130 Ilanz


Weitere News von Surselva Tourismus AG:
1. Dezember 2018